Mit Hirn, Herz und Hand unterstützen wir Menschen in sozial benachteiligten Situationen

Bereits seit vielen Jahren engagieren sich Mitarbeiter von h&z für sozial benachteiligte Mitmenschen in Deutschland und in ärmeren Ländern. Mit dem gemeinnützigen Verein Hirn Herz Hand e. V. haben wir 2003 einen Rahmen geschaffen, um Projekte zu initiieren und gemeinnützige Themen voranzutreiben.

„Es gibt nichts Gutes außer man tut es!“ (Erich Kästner)

Alle Projekte entstehen durch persönliche Kontakte unserer Mitarbeiter zu den Spendenempfängern, für die wir individuelle Lösungen erarbeiten und umsetzen. Dabei hilft uns das Know-how aus der Beratung. Grundsätzlich wollen wir nicht nur finanziell tätig sein, sondern bei der Umsetzung unserer Ideen selbst mit anpacken. Klicken Sie sich durch die Galerie ausgewählter Projekte.

Spiel- und Sport-Parcours für ein Kinderheim in Bukarest

In Rumänien leben Tausende Kinder und Jugendliche auf der Straße. Die Concordia-Kinderheime bieten diesen Kindern einen sicheren Rückzugsort und den Zugang zu Bildung. Schon mehrfach haben wir Projekte tatkräftig unterstützt. Zuletzt haben 17 engagierte Mitglieder unseres Vereins einen ungenutzten Acker hinter dem Kinderheim in Ploiesti in einen tollen Spiel- und Sport-Parcours verwandelt. Wir kümmerten uns um die Geräte und errichteten den Parcours mit tatkräftiger Hilfe der begeisterten Kinder.

Röntgengerät und Licht für eine Krankenstation im Kongo

Mit einem Einzugsgebiet von der Größe der Schweiz leistet die Krankenstation Laba-Lakas einen unverzichtbaren Beitrag zur Gesundheitsversorgung in der betreffenden Region. Auch hier sind wir schon mehrere Jahre aktiv und haben zum Beispiel einen Container mit Hilfsmaterialien in den Kongo versendet: Wir konnten essentielle medizinische Materialien für die Krankenstation sammeln, darunter eine mobile Röntgenstation, ein Ultraschallgerät sowie einen Brutkasten. h&z spendete außerdem eine Solaranlage, die erstmalig die nächtliche Beleuchtung der kompletten Krankenstation sowie den Betrieb eines Medikamentenkühlschranks sicherstellt.

Ein Kinderchorprojekt für München

2008 wurde das Kinderchorprojekt „Big Friends on Stage!“ ins Leben gerufen, um sozial benachteiligten Kindern im Münchner Stadtteil Hasenbergl eine musikalische und künstlerische Plattform zu bieten.

Seit der Entstehung des Kinderchors trägt Hirn Herz Hand e.V. die laufenden Kosten der wöchentlichen Proben mit einer ausgebildeten Chorleiterin. Der Chor wird von den Kindern begeistert aufgenommen - aufgrund der starken Nachfrage gibt es bereits eine zweite Chorgruppe.

IHR ANSPRECHPARTNER


Dr. Detlef Tietze
Partner

Tel.: +49 89 242969-62
detlef.tietze@hirn-herz-hand.org

 

ZUM VEREIN

Hirn Herz Hand e. V. – seit 2003

Sie möchten mehr über den Verein erfahren oder uns unterstützen? Hier finden Sie Informationen zu weiteren Projekte sowie Ansprechpartner.

Hirn Herz Hand e.V.