Training mit Hirn, Herz und Hand

Das heißt für uns, fachliche und persönliche Aspekte zu trainieren sowie erfolgreich erprobte und innovative Ansätze individuell zu kombinieren und anzuwenden.

Balance aus Fach- und Verhaltenswissen

Fachliches Wissen ist die Basis für erfolgreiche Veränderung und Entwicklung. Damit das neu erworbene Fachwissen in der Praxis genutzt wird, muss im Training genauso das erforderliche Verhaltenswissen erlernt werden. Unser Trainings-Portfolio beinhaltet über 200 Fachthemen und rund 50 ergänzende Module zu Verhalten und sozialer Kompetenz. Denn es ist eine Sache, beispielsweise eine Regressionsanalyse im Einkauf zu rechnen und Argumente aufzubereiten. In der Verhandlung dann überzeugend zu argumentieren und souverän auf Widerstände zu reagieren, ist die andere.

Individuelle Veränderungsunterstützung

In praktischen Cases und Rollenspielen erfahren Ihre Mitarbeiter hautnah, wie sich die Veränderung anfühlt. Im Rahmen von kleinen Rollenspielen vermitteln wir beispielsweise Fachthemen und bereiten einzelne Mitarbeiter und Teams auf die anstehenden Veränderungen und Entwicklungen vor. Auch abteilungsübergreifende und interkulturelle Zusammenarbeit sind zentrale Trainingsthemen von uns.

Erlebnisaktivierendes Lernen

„Denk.Sport“ ist unsere Maxime – das heißt, wir nutzen bevorzugt ungewöhnliche Formate, die bei unseren Teilnehmern Leidenschaft wecken. Fachthemen vermitteln wir durch Übungen, praktisch relevante Fallstudien sowie aktuelle Plan- und Rollenspiele, ergänzt durch fachfremde Elemente wie zum Beispiel Teamaufgaben und Denkspiele. Das fordert und aktiviert. Ergänzt wird das Training durch Gespräche mit Fachexperten. Erlebnisaktivierendes Lernen ist effektives „Empowerment“ Ihrer Mitarbeiter.

Kreative Verstärkung

Kreative und innovative Elemente verstärken die Wirkung von Trainings. Warum? Weil sie in Erinnerung bleiben und helfen, das Gelernte nachhaltig zu verankern. Wie das aussehen kann, zeigt das folgende Beispiel aus einem Training für unsere Kollegen der h&z Unternehmensberatung.

 

 

Den runden Abschluss eines jeden Trainings bildet ein Teamevent. Auch hier übernehmen wir gerne für Sie Konzeption und Organisation.

 

Ihr Ansprechpartner


Christian Fehse
Geschäftsführer
h&z Business Academy

Tel.: +49 89 242969-75
christian.fehse@huz.de