Pressespiegel - Auszug seit 2012

26. Sep 2016

Air Berlin wird zum Spielball der Konkurrenz

In dem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Spiegel Online befindet sich ein Kommentar von Michael Santo (Managing Partner bei h&z) zur aktuellen Situation von Air Berlin.

Mehr

11. Aug 2016

Unternehmensberatung in der Versicherungswirtschaft - Wandel oder weg

Auf dem Informationsportal CONSULTING.de beschäftigt sich Sven Schumacher (Partner bei h&z) mit dem Wandel des Beratungsgeschäfts in der Versicherungswirtschaft.

Mehr

22. Jul 2016

Türkische Airlines leiden unter den Folgen von Putsch und Terror

In dem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Focus Online beschäftigt sich Michael Santo, Managing Partner bei h&z, mit den Auswirkungen des gescheiterten Putschversuchs in der Türkei auf die Luftfahrtindustrie.

Mehr

14. Jul 2016

Focus Online, "Airbus gegen Boeing – Mit zwei Flugzeugen werden sie einfach nicht glücklich"

In dem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Focus Online beschäftigt sich Michael Santo, Managing Partner bei h&z, mit dem Konkurrenzkampf zwischen Airbus und Boeing.

Mehr

9. Jun 2016

Focus Online, "Angriff mit 20 "Dreamlinern" – Billig-Airline will die Langstrecke erobern"

In dem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Focus Online beschäftigt sich Michael Santo, Managing Partner bei h&z, mit den Billig-Fliegern und wie diese immer weiter in das Geschäft der etablierten Airlines eindringen.

Mehr

30. Jan 2016

Focus, "Luftfahrt-Experte erwartet Stellenabbau bei Airbus"

Das Fachmagazin Focus (Ausgabe 05/2016) meldet den geplanten Verkauf der Airbus Defence Electronics an KKR. 

Mehr

25. Jan 2016

Focus Online, "Mit dem Airbus A320neo startet Lufthansa in eine neue Ära"

In dem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Focus Online beschäftigt sich Michael Santo, Managing Partner bei h&z, mit dem Airbus A320neo. Nicht nur Airbus, sondern auch Lufthansa, die erste Fluggesellschaft, die den A320neo erhält - versprechen sich Vorteile im Markt.

Mehr

11. Dez 2015

Operative Wertsteigerung in Private Equity-Portfolios

Financial YearBook Private Equity & Corporate Finance Die Private-Equity-Experten Dr. Joachim Dettmar und Markus Günthör haben für das Financial YearBook 2016 einen Praxisreport verfasst zum Thema „Operative Wertsteigerung in Private Equity-Portfolios“. 

Mehr

3. Dez 2015

Absatzwirtschaft, „Die vier großen Missverständnisse“

Das Marketing-Fachmagazin stellt in einem mehrseitigen Fachbeitrag die Ergebnisse einer Studie von h&z, rpc und der Hochschule für angewandtes Management zu marktorientierter Unternehmensführung vor.

Mehr

26. Nov 2015

Einkauf 4.0: "die heißesten Diskussionen auf dem diesjährigen Einkäufer-Symposium

In ihrem Editorial greift das Fachmagazin Beschaffung aktuell die h&z Trend-Umfrage zum Einkauf 4.0 auf. Demnach kritisieren 95 Prozent der befragten Einkäufer, dass der Einkauf heute nicht konsequent oder gar nicht in Digitalisierungs- und Industrie-4.0-Initiativen der Unternehmen einbezogen ist. Dabei ist der Einkauf nicht nur das Bindeglied in einer durchgängigen Wertschöpfungskette zwischen externen Lieferanten und der internen Produktion, sondern treibt auch die Gestaltung der Wertschöpfungskette über Tier-1 hinaus voran.

Mehr

30. Okt 2015

Buch „Inhouse Consulting - Hat die Industrie die besseren Berater?“

Rainer Hoffmann, Managing Partner von h&z, hat zusammen mit Dr. Rainer Feurer, Senior Vice-President Sales Strategy and Steering, Channel Development BMW, für das Fachbuch „Inhouse Consulting“ (Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch) einen Fachbeitrag über das Joint Venture rpc – The Retail Performance Company, verfasst.

Mehr

23. Jul 2015

Focus Online, „Warum viele Airlines mehr wie Google werden wollen“

In einem Expertenartikel auf dem Nachrichtenportal Focus Online beschäftigt sich Michael Santo, Managing Partner bei h&z, mit der Digitalisierung in der Luftfahrt. Denn die Airlines und die Flugzeugproduktion trennen hier Welten...

Mehr

24. Jun 2015

Technik + Einkauf, „Fit für die digitale Zukunft“

In einem Schwerpunkt-Artikel beleuchtet das Fachmagazin Technik + Einkauf in seiner Juni-Ausgabe die Chancen, die sich im Einkauf im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung ergeben. Hierzu wurde u. a. Klaus Katzer, Partner bei h&z befragt. 

Mehr

19. Jun 2015

Focus Online, „Innovationsstau am Himmel: Die Zeiten neuer Traumflugzeuge sind erst mal vorbei“

Michael Santo, Luftfahrtexperte und Managing Partner bei h&z, berichtet auf Focus Online von den Trends, die unter Fachleuten auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris diskutiert werden.

Mehr

10. Jun 2015

All about sourcing, „Einkauf 4.0 ist mehr als Digitalisierung“

Das Einkaufs-Fachmagazin hat in seinem Newsletter einen Fachbeitrag von h&z zu den Trends im Einkauf veröffentlicht. Darin erklärt Dr. Alexander Batran, Leiter der Einkaufs-Practice bei h&z, dass die Digitalisierung zwar ein wesentlicher Treiber der Veränderungen ist, aber es vor allem um die zunehmende Vernetzung geht.

Mehr

6. Mai 2015

All about sourcing, „Weltmarkt verschiebt sich“

Die Fachzeitschrift stellt umfassend die Ergebnisse der h&z Studie zur Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus im DACH-Raum vor. Es geht um die neuen Märkte und darum, dass die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer mit meist überspezifizierten Anlagen nicht die Anforderungen der Kunden vor Ort treffen. Auf dem Weltmarkt zählt Schnelligkeit und Flexibilität – und dabei punkten die Asiaten einmal mehr.

Mehr

30. Apr 2015

Brand eins Wissen, „Die besten Unternehmensberater 2015“

Das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und Statista haben zum zweiten Mal die besten Unternehmensberater in Deutschland gekürt. h&z gehört dazu.

Mehr

21. Apr 2015

h&z unterstützt den Kurs Business Transformation Manager an der RWTH Aachen

In dem Zertifikatskurs der Universität RWTH Aachen geht es um Schlüsselkompetenzen, mit denen komplexe Veränderungsprozesse im Unternehmen erfolgreich und umfassend begleitet und gefördert werden. Vermittelt werden Tools und Methoden, um den gesamten Veränderungsprozess erfolgreich zu durchlaufen, von den Auslösern und Treibern über die Formulierung einer Transformationsstrategie bis zur Implementierung. Neben theoretischen Grundlagen werden Fallbeispiele vorgestellt und diskutiert.

Mehr

10. Apr 2015

Konstruktion, „DACH-Unternehmen zu teuer, zu hochwertig“

Das gemeinsame Internetportal mehrere Konstruktionsmedien berichtet über die Studienergebnisse von h&z, die zeigen, wie es um die künftige Wettbewerbsfähig von Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus im DACH-Raum steht. „Zu teuer, zu unflexibel und zu hochwertig, das sind die typischen Nachteile von DACH-Unternehmen im Weltmarkt “, berichtet Christian Offergeld, Geschäftsführer h&z Business Consulting Schweiz.

Mehr

31. Mrz 2015

All about sourcing, „Digitalisierung verändert die Geschäftsmodelle“

In der Digitalisierung liegen die großen neuen Erfolgsstrategien für Einkauf und Supply Chain Management. Die h&z Unternehmensberatung hat mit Anwendern aus der Industrie und Software/IT-Experten über die Herausforderungen und sich abzeichnende Lösungsansätze gesprochen.

Mehr

22. Dez 2014

Focus Online, „Warum der A380 für Airbus zum Desaster wird“

Anlässlich der Auslieferung des ersten A350 beschreibt h&z Luftfahrt-Experte Michael Santo, warum das der neue Superstar der Lüfte wird und was Airbus aus seinem A380-Desaster gelernt hat.

Mehr

18. Dez 2014

All about sourcing, „Dienstleistungsbranche fungiert als Stabilisator“

Professor Joachim Scheide, Konjunkturexperte am Kieler Institut für Weltwirtschaft erkennt in der Dienstleistungsbranche einen Stabilisator der Wirtschaft. Das sehen auch immer stärker die Unternehmen. Sie verfolgen zunehmend Strategien, mit denen sie ihr Dienstleistungsgeschäft stärken.

Mehr

5. Dez 2014

Cash Online, „Wiederanlage in der Assekuranz: Wo es noch hakt“

Das Finanzmagazin berichtet über die Defizite und Ansatzpunkte im Wiederanlagemanagement. Die meisten Probleme im Bereich Produkt und Vertrieb sind hausgemacht, so das Ergebnis der Studie. Gefragt sei ein ganzheitlicher Blick auf das Bestandskunden- und Kundenwertmanagement, um die Wiederanlagequoten nachhaltig zu steigern, bilanzieren die Studienautoren.

Mehr

24. Nov 2014

All about sourcing, „Zulieferer sehen sich schlecht aufgestellt“

Eine h&z-Umfrage beleuchtet die derzeit wohl größte Schwachstelle im weltweiten Wettbewerb: die Lieferanten und ihre Netzwerke.

Mehr

20. Nov 2014

Technik & Einkauf, „65% der Unternehmen durch Kosteneinsparungen getrieben“

Nach wie vor ist der Einkauf in den meisten Unternehmen kostengetrieben. Das ist das Ergebnis einer Kurz-Umfrage von h&z auf dem diesjährigen BME-Symposium. Neben den Kosten kommt der Differenzierung bei der Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit eine zentrale Rolle zu. Doch hier ist die Mehrzahl der befragten Unternehmen schlecht aufgestellt.

Mehr

20. Nov 2014

All about sourcing, „Durch Kosteneinsparungen getrieben“

Das Fachmagazin präsentiert die Ergebnisse einer Kurz-Umfrage von h&z über die Bedeutung von Kosteneinsparungen im Einkauf.

Mehr

13. Nov 2014

Handelsblatt, „China hebt ab“

Anlässlich der Luftfahrtmesse im chinesischen Zhuhai und dem Start des ersten größeren Passagierflugzeugs aus China stellt das Handelsblatt in einem Artikel die Frage, ob China damit bald zum ernsthaften Rivalen der Marktführer Boeing und Airbus aufsteigt. Michael Santo, Luftfahrt-Experte und Vorstand bei h&z äußert sich dazu skeptisch. Seiner Meinung nach brauche die Volksrepublik noch zehn bis 15 Jahre, „um in der Luftfahrtindustrie ernsthaft mitzumischen und als Exporteur auf dem Weltmarkt aufzutreten.“

Mehr

23. Okt 2014

Technik + Einkauf, „Deutschland droht seinen Status als Logistikweltmeister zu verlieren“

Anlässlich des Deutschen Logistik-Kongresses hat h&z eine Kurz-Umfrage zum Status der Deutschen Logistikbranche durchgeführt. Das Ergebnis: Vor allem Wettbewerber aus Asien setzen den etablierten Unternehmen zu. Sie beflügelt die hohe Exportquote und der stark wachsende intra-asiatischen Markt. Über zehn Prozent der befragten und international tätigen Logistikexperten sind der Ansicht, dass asiatische Anbieter bis 2020 im internationalen Geschäft die heuten Branchenführer überflügeln könnten. „Noch sind die drei Top-Player der Logistikbranche deutsche Unternehmen, doch künftig werden sie nur bei hochwertigen Angeboten und in Nischenmärkten wachsen“, prognostiziert Ulrich Bombka, Projektleiter bei h&z.

Mehr

23. Okt 2014

Logistik in Unternehmen, „Umfrage offenbart Schwachstellen bei der Internationalisierung im Schienenverkehr“

Das Logistik-Fachmagazin stellt die Kernergebnisse einer Kurz-Umfrage vor. Im Schienenverkehr wächst der Druck, das Geschäft international aufzustellen. Um im weltweiten Wettbewerb zu bestehen, wurde jedoch bisher eine zentrale Weiche
vernachlässigt: die Lieferanten und ihre Netzwerke. Das offenbart eine Umfrage von h&z unter 25 Lieferanten auf der Fachmesse InnoTrans. Obwohl über 70 Prozent der Befragten bereits in internationalen Projekten aktiv sind, zeigen sich dennoch deutliche Defizite in der Lieferkette.

Mehr

20. Okt 2014

Focus Online, „Mit ihrem Streik verlieren die Lufthansa-Piloten das Maß“

Luftfahrt-Experte und h&z-Vorstand Michael Santo beleuchtet die Hintergründe und Folgen des erneuten Streiks der Lufthansa-Piloten. Er ruft die Vereinigung Cockpit und die Lufthansa-Piloten auf, mit ihrem Streikrecht verantwortungsvoll umzugehen. Die Wettbewerbsfähigkeit der Lufthansa stehe auf dem Spiel.

Mehr

20. Okt 2014

Technik + Einkauf, „Sourcing Models: Neue Ansätze zur Ausgabensenkung“

In einem Fachartikel wird das Sourcing Model von h&z vorgestellt. Um gerade auch bei reifen Warengruppen die Kosten zu senken, sind solche neuen Ansätze gefragt. Im Fall der Sourcing Models werden Modelle zur internen und externen Zusammenarbeit kombiniert und so eine situationsspezifische und ganzheitliche Kostenoptimierung ermöglicht. Der Leuchtmittelhersteller OSRAM hat das h&z Sourcing Modell erprobt und ist von der strukturierten Methode begeistert. Selbst erfahrene und langjährige Category Manager würden ihre Warengruppe jetzt aus einem ganzheitlicheren Blickwinkel sehen.

Mehr

25. Sep 2014

WirtschaftsWoche Online, „Die reparieren nicht mehr, das ist schon restaurieren“

Im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin WiWo Online beurteilt Michael Santo, Vorstand bei h&z und langjähriger Experte in der Luftfahrt- und Verteidigungsbranche, den aktuellen Zustand der Bundeswehr. Mit Blick auf die Luftwaffe sagt er: “Die reparieren nicht mehr, das ist schon restaurieren.“ Insgesamt müsse ein Neuanfang bei der Bundeswehr Führung, Motivation und eine ordentliche Beschaffung umfassen. Aktuell sei davon wenig zu sehen.

Mehr

19. Sep 2014

Handelsblatt, „Die Kunst der Vollendung“

In seinem Consulting-Spezial beleuchtet das Handelsblatt die aktuelle Situation in der Beratungsbranche. Thema ist vor allem der Schwenk von einer reinen Strategieberatung zu einer gleichzeitig umsetzungsorientierten Beratung.

Mehr

3. Sep 2014

MaschinenMarkt, „Supply Chain Finanzierung als Chance für die Zuliefererindustrie“

Zulieferer großer Erstausrüster (OEM) müssen sich auf Veränderungen einstellen. Besonders Mittelständler müssen zusätzliche Prozesse und Fähigkeiten etablieren, um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Dazu zählen auch neue Finanzierungsinstrumente wie die Supply Chain Finanzierung. Diese stellt das Fachmagazin im Rahmen eines Fachartikels der h&z Supply Chain-Experten Thomas Mrozek und Thomas Rilling vor.

Mehr

29. Aug 2014

Focus Online, „Lebensversicherer im Test: Nur fünf sind gut - von 75“

Das Nachrichtenportal vom Magazin Focus berichtet über die aktuelle Studie von h&z in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin procontra. Die Bilanzanalyse von 75 Versicherern hat gezeigt, dass lediglich fünf von ihnen die Experten mit ausgezeichneter Leistungsstärke überzeugen. Das sind die Alte Leipziger, Europa, Allianz, Hannoversche und die Versicherungskammer Bayern. Die Performance der Versicherer wurde anhand von 17 zentralen Kennzahlen aus den Bereichen Finanzstärke, Geschäftsentwicklung, Kosten und Erträge sowie Kundenzufriedenheit bewertet.

Mehr

29. Aug 2014

All about sourcing, „Handel im Reich der Mitte“

Im Einkaufs-Fachmagazin „All about sourcing“ stellen h&z und sein Kooperationspartner Fiducia Management Consultants geben die Experten Tipps, wie mit einer geeigneten Markteintrittsstrategie erfolgreich im chinesischen Markt agiert.

Mehr

15. Aug 2014

Sales Management Review, „Drei Dilemmas in der Kundenbeziehung“

Die Kundenbeziehung beschäftigt zunehmend das Top-Management. Immer konsequenter wird sie mit zentralen Unternehmenszielen verknüpft und bringt so neue Dilemmas mitsamt ihren strategischen, organisatorischen und personellen Implikationen auf die Agenda. Zu diesem Ergebnis kommt eine europäische Studie der h&z Unternehmensberatung.

Mehr

13. Aug 2014

Handelsblatt, „Das Kreuz mit den Airbus-Türen“

Die Fertigung von Komponenten aus Kohlefaser ist für die Luftfahrtindustrie nichts Neues und trotzdem voller Tücken. CFK kommt unter anderem bei den Türen für den Langstreckenjet A350 und den A380 zum Einsatz. Insgesamt schätzen Branchenexperten den Umsatz in diesem Bereich auf rund eine halbe Milliarde Euro. Besonders die industrielle Fertigung ist eine Herausforderung. Es ist eine aufwendige Fertigung, die sich letztlich auch auf die Umsatzrendite auswirkt.

Mehr

17. Jul 2014

Focus Online, „Gewagter Strategieschwenk - Das steckt hinter den Billigflieger-Plänen“

Michael Santo, Vorstand bei h&z und Luftfahrt-Experte beim Nachrichtenportal Focus Online, gibt einen Einblick in die Hintergründe von Lufthansa’s Plänen, mit einem neuen Billigflieger auf der Langstrecke aufzutreten.

Mehr

8. Jul 2014

INTRE, „Die Erfolgsmuster von Service Champions – die fünf Servicegebote“

Das Magazin für Customer Care Management berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Ergebnisse der Business Excellence Studie (kurz: BEST-Studie) von h&z. Sie widmet sich den Erfolgsmustern im Servicegeschäft. Dabei kristallisierten sich fünf zentrale Service-Gebote heraus, die den Unterschied machen. Studienteilnehmer waren unter anderem Giesecke & Devrient, Siemens, Lufthansa Technik, Hewlett Packard, Xerox und Würth.

Mehr

12. Jun 2014

Focus Online, „Ist Boeings 777-X wirklich besser als der A350?“

Anlässlich der Stornierung von 70 Flugzeugen des Typs A350 fragt das Nachrichtenportal Focus Online, ob das Flugzeug schlechter ist als das Konkurrenzmodell von Boeing, die modernisierte 777. Schien doch bisher beim neuen Airbus alles rund zu laufen. Verglichen werden Größe, Wirtschaftlichkeit, Komfort und Zuverlässigkeit.

Mehr

11. Jun 2014

Focus Online, „Alle A350 abbestellt: Darum will Emirates die Airbus-Flugzeuge nicht mehr“

Die Fluggesellschaft Emirates storniert überraschend komplett seine 70 bestellten Langstreckenjets A350. Das sei jedoch kein Zeichen für ein Abflauen des rasanten Wachstums, meinen Experten wie Michael Santo, Vorstand bei h&z.

Mehr

14. Mai 2014

Brand eins Wissen, „Unternehmensberater: Vom Besserwisser zum Bessermacher“

h&z gehört zu den besten Unternehmensberatungen in Deutschland. Das ist das Ergebnis eines umfassenden Branchenreports, erstellt vom Wirtschaftsmagazin brandeins und dem Umfrage- und Statistikunternehmen statista.

Mehr

29. Apr 2014

Springer für Professionals, „Ausweg Servicegeschäft“

Die Plattform für Führungskräfte u.a. des Magazins Sales Management Review aus dem Springer Verlag berichtet ausführlich über die aktuelle Service-Studie von h&z. Mit 15 anerkannten serviceorientierten Unternehmen hat h&z über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren die Erfolgsmuster im Service auf Herz und Nieren analysiert. Heraus kamen fünf zentrale Aspekte, die branchenübergreifend maßgeblich zum Erfolg im Servicegeschäft beitragen.

Mehr

12. Apr 2014

Süddeutsche Zeitung, „Andere Länder, andere Sitten“

Ein Artikel des Consulting-Spezials der Süddeutschen Zeitung befasst sich mit den Herausforderungen, denen Beratungsfirmen bei ihrer Arbeit in den Wachstumsmärkten China, Indien und dem Nahen und Mittleren Osten gegenüberstehen.

Mehr

12. Apr 2014

Süddeutsche Zeitung, „Groß und klein – Die Mittelständler in der Consultingbranche prosperieren in lukrativen Nischen“

In ihrem Consulting-Spezial beschäftigt sich die Süddeutsche Zeitung mit der Rolle und den Aufgaben von mittelständischen Beratungsunternehmen. Rainer Hoffmann, Vorstand bei h&z, weiß, dass viele Unternehmen Berater nutzten, um von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Mehr

28. Mrz 2014

Focus Online, „Neuer Superjet A350: Wie Airbus das Dreamliner-Desaster vermeiden will“

In seiner regelmäßigen Kolumne auf dem Nachrichtenportal Focus Online analysiert Michael Santo, Vorstand bei h&z und verantwortlich für Aerospace und Defence, den Hoffnungsträger von Airbus: A350 XWB.

Mehr

27. Mrz 2014

Spiegel Online, „Etihad-Chef James Hogan: Der Gierige vom Golf“

Die Golf-Airline Ethiad ist auf Expansionskurs. Die für europäische Verhältnisse mit zehn Jahren recht junge Airline kaufte sich bereits neben Air Berlin auch bei Air Serbia, der indischen Jet Airways, Air Seychelles und der Schweizer Regionalfluglinie Darwin Airlines ein. Die Strategie dahinter: Möglichst viele Passagiere sollen zu den Drehkreuzen am Golf geschleust werden, um sie von dort aus in Richtung Asien und Afrika weiterzubefördern. 

Mehr

20. Mrz 2014

Aero International und Airliners, „Deutsche Luftfahrtindustrie sucht am Zuckerhut die Internationalität“

Im Vorfeld der Luftfahrtmesse ILA wird ein Blick auf die Entwicklungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie geworfen. Thematisiert werden vor allem die neuen, sich veränderten Wachstumszentren der Branche und die noch immer starke regionale Verankerung der deutschen Zulieferer.

Mehr

7. Mrz 2014

Industrie.de, In der Service-Performance gibt es viel Luft nach oben

Das Informations-Fachportal industrie.de berichtet über die Service-Trendumfrage von h&z die belegt, dass die wenigsten Unternehmen operativ Hebel anlegen, um durch Service den Umsatz gezielt zu erhöhen.

Mehr

25. Feb 2014

Focus Online, „Scheichs greifen Europa mit Billig-Airlines an“

Wie stark ist die Airline-Konkurrenz, die aus den Vereinigten Arabischen Emiraten kommt? Dieser Frage geht ein Artikel auf Focus Online nach. Darin geht es aber nicht um die etablierten Airlines Qatar, Etihad oder Emirates, sondern um die erstarkenden Billig-Flieger dieser Region wie zum Beispiel flydubai. Michael Santo, verantwortlicher Partner für Aerospace und Defence bei h&z, sieht in der Entwicklung keine ernsthafte Bedrohung.

Mehr

24. Feb 2014

WirtschaftsWoche, „Berater zu teuer und zu unflexibel“

Eine Studie der Zürcher Beratungsgesellschaft Cardea nimmt die Consulting-Branche und ihre Entwicklungen unter die Lupe. Es geht um die Big Five der Branche, um die zunehmende Konkurrenz durch die Wirtschaftsprüfer und um die Rolle der so genannten Boutique-Beratungen.

Mehr

20. Feb 2014

Finance Magazin Online, „Supply Chain Finance: CFOs schöpfen Finanzierungspotenzial nicht aus“

In einem Gastartikel werden die Studienergebnisse bezüglich Chancen und Hürden der Supply Chain Finanzierung (SCF) vorgestellt. Durchgeführt wurde die Studie von h&z in Zusammenarbeit mit der Hochschule München.

Mehr

17. Feb 2014

Service Today, „Zentrale Hebel werden häufig übersehen“

In der Zeitschrift des Kundendienst Verbands Deutschland werden die Ergebnisse der Service-Trendumfrage von h&z vorgestellt, bei der mehr als 300 Serviceexperten befragt wurden.

Mehr

3. Feb 2014

Focus Online, „Flug ohne Kerosin: Ingenieure tüfteln am E-Flugzeug“

In seiner regelmäßigen Kolumne schreibt Michael Santo, Vorstand bei h&z, dieses Mal über die Zukunft in der Luftfahrtbranche. Wie weit sind wir heute von E-Flugzeugen entfernt? Gar nicht so weit wie man vielleicht meinen möchte, weiß der Luftfahrtexperte. Er rechnet damit, dass es in fünf bis sechs Jahren einen „Tesla der Luftfahrt“ geben kann. Ein zertifiziertes attraktives E-Luftfahrzeug.

Mehr

17. Jan 2014

Wirtschaftszeitung, „Die Lernkurve der Chinesen ist nahezu senkrecht“

Im Interview mit der Wirtschaftszeitung erklärt Stefan Martin, Verantwortlicher für den Bereich Automotive bei h&z, warum die Autobauer aus China mittlerweile eine ernst zu nehmende Konkurrenz sind. Und auch, wie sie das geschafft haben. Gerade im Bereich der E-Mobilität können die Chinesen schon bald eine ernstzunehmende Konkurrenz werden. „Wenn wir also künftig unsere Elektro-Fahrzeuge in den Markt einführen, dann haben die chinesischen Hersteller bereits die zweite oder dritte und somit massiv ver- besserte Version ihrer Fahrzeuge lanciert“, sagt dazu Stefan Martin.

Mehr

17. Dez 2013

Focus Online, „Wie die Scheich-Airlines den Himmel erobern wollen“

Gigantische Flughafenprojekte in Dubai und Katar und kürzlich die größte Flugzeugbestellung in der zivilen Luftfahrtgeschichte in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar durch die Fluggesellschaft Emirates – das verstärkt den Eindruck, dass die neuen Mächte im Luftfahrtgeschäft im Mittleren Osten zu finden sind. Europa hat hier aktuell wenig entgegen zu setzen: Lufthansas größte Bestellung der Firmengeschichten in Höhe von 14 Milliarden Euro wirkt fast bescheiden – oder die Scheichs größenwahnsinnig. Ein Gastkommentar von Michael Santo, Vorstand bei h&z.

Mehr

9. Dez 2013

Spiegel Online, „Konzernumbau: Drei Schicksalsfragen für EADS“

Die Umbaumaßnahmen von EADS-Chef Thomas Enders stehen im Fokus dieses Artikels. Vor allem die Kürzungen in der Rüstungssparte Cassidian und ihre Zusammenlegung mit der Raumfahrt wecken für den Spiegel Online-Redakteur David Böcking drei Fragen: Wie viel Rüstung will Europa noch? Ist jetzt Schluss mit den nationalen Kämpfen? Und kann Airbus das Tempo halten? Auf die erste Frage bestätigt Michael Santo, Vorstand bei h&z, dass das weltweite Rüstungsgeschäft rückläufig sei. Weiter sagt er: „Es gibt in der Verteidigungsbranche derzeit so gut wie keine positiven Signale.“ Die größten Aussichten hat Cassidian neben neuen Sparten wie der Cybersecurity oder der Grenzsicherung auch in der Entwicklung eines europäischen Drohnenprojekts.

Mehr

5. Dez 2013

Manager Magazin Online, „Der Markt wird sich bereinigen“

Im Interview mit dem Manager Magazin bewertet Hans Eder, Director Financial Services bei h&z, die aktuelle Situation der Kfz-Versicherer.

Mehr

21. Nov 2013

Spiegel Online, Enders' Umbaupläne: Deutsche EADS-Mitarbeiter zittern um ihre Jobs

In einem längeren Artikel zu den aktuellen Entwicklungen rund um EADS und die Luftfahrt-Zulieferindustrie wird die Luftfahrt-Studie von h&z zitiert. Mit seinem verstärkten Fokus auf Rendite erhöhe EADS-Chef Thomas Enders den Druck auf die Zulieferer, heißt es in dem Artikel. Dieser erreiche eins zu eins die kleineren Zulieferer am Ende der Lieferkette. Und das mit Folgen. Wie eine aktuelle Studie von h&z zeigt, sind die Zulieferer in Deutschland und Frankreich gleichermaßen schlecht auf das zunehmend globalisierte Geschäft vorbereitet: Nur jeder zehnte Betrieb erfüllt derzeit die Erwartungen seiner Kunden.

Mehr

13. Okt 2013

Welt am Sonntag, „Es hat schon Insolvenzen gegeben"

Anlässlich voller Auftragsbücher bei Airbus und des Verkaufs von Flugzeugen nach Japan, spricht die Welt am Sonntag mit Uwe Gröning, dem ersten Vorsitzenden des Verbands Hanse-Aerospace, dem mehr als 150 Unternehmen mit zusammen 14.000 Beschäftigten angehören. Es geht um den erhöhten Druck, der auf die Zulieferer ausgeübt wird. Gröning hält diesbezüglich die Ergebnisse einer Studie von h&z für realistisch, nach der nur jeder zehnte deutsche Zulieferer für die künftigen Anforderungen der Kunden gerüstet ist. Bei weiteren 40 Prozent sei ein langfristiger Verbleib in der Luftfahrtindustrie gefährdet.

Mehr

12. Okt 2013

Weser Kurier, „Studie: Nur zehn Prozent sind für Zukunft gerüstet“

Trotz voller Auftragsbücher liegt die operative Umsatzrendite der EADS-Tochter Airbus unter der des Mitbewerbers Boeing. EADS-Konzernchef Tom Enders will das ändern. Er fordert von den Zulieferern, die für rund 80 Prozent der Komponenten eines Passagierflugzeugs sorgen, neben internationaler Lieferfähigkeit auch eine größere Übernahme des Entwicklungsrisikos. Doch die Ergebnisse einer Studie von h&z und dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie zeigen, dass nur rund zehn Prozent der deutschen Luftfahrtzulieferer bereits heute das breite Fähigkeitsprofil aufweisen, das ihre Kunden wie zum Beispiel Airbus von ihnen in Zukunft erwarten. Kurzfristig sieht Michael Santo, Autor der Studie und Vorstandsmitglied der Unternehmensberatung h&z, keine Bedrohung für den Mittelstand. Aber mittelfristig werde es Verschiebungen geben. Er fordert eine europäische Initiative, um die stark mittelständisch geprägten Strukturen überlebensfähig zu machen. Denn neben Deutschland gehört auch Frankreich zu den Ländern, die den größten Teil der externen Lieferanten stellen.

Mehr

10. Okt 2013

QZ Magazin, „Nicht ausreichend für die Zukunft gerüstet“

Das Magazin für Qualität und Zuverlässigkeit berichtet über die Luftfahrtstudie 2013 von h&z. In einem Vergleich wurde die Wettbewerbsfähigkeit deutscher und französischer Luftfahrtzulieferer analysiert. Das Ergebnis: Nur rund zehn Prozent der Zulieferer in beiden Ländern entsprechen mit ihrem Fähigkeitsprofil den Anforderungen ihrer Kunden. Insgesamt weisen die Zulieferer beider Länder ein sehr ähnliches Stärken- und Schwächenprofil auf. Einzelne Stärken sind laut Michael Santo jedoch kein Grund für die Branche, aufzuatmen. Langfristig sei der Verbleib von rund 40 Prozent der Zulieferer in der Luftfahrt gefährdet.

Mehr

26. Sep 2013

Handelsblatt, „Enders auf Renditejagd“

Im Leitartikel des Handelsblattes geht es um den zunehmenden Druck den u.a. EADS auf die Zulieferer ausübt, um die Effizienz der Lieferkette zu steigern. In diesem Zusammenhang zitiert die Zeitung mehrfach die Luftfahrtstudie von h&z und des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie.

Mehr

13. Sep 2013

Welt Online, „IAA 2013: Expertenbefragung“

Die überregionale Tageszeitung präsentiert in ihrer Onlineausgabe die Ergebnisse einer aktuellen Elektromobilitäts-Studie. h&z hat dazu auf der IAA 50 Automobilexperten befragt. Einig sind sie sich darüber, dass es erst in 20 Jahren oder später, mehr Elektromotoren als klassische Verbrennungsmotoren gibt. Gespaltener Meinung sind sie hingegen, ob das Leasen oder der Kauf einer Batterie inklusive langjähriger Gewährleistung erfolgsversprechender ist. Ähnlich sieht es bei der Frage aus, ob der Preis oder die Reichweite schuld sind am bisher schleppenden Erfolg der Elektroautos.

Mehr

13. Sep 2013

Focus Online, „Zweifel am Erfolg der Elektromobilität“

Das Nachrichtenmagazin berichtet über eine Kurzumfrage, die h&z auf der IAA unter 50 Automobilexperten durchgeführt hat. Demnach prognostizieren die Befragten, dass erst in 20 Jahren oder später, die Elektromotoren die bisherigen Verbrennungsmotoren überwiegen. In BMW sieht über die Hälfte den künftigen Marktführer in Deutschland, wenn es um Elektromobilität geht. Diese und weitere Ergebnisse der Umfrage werden auf Focus Online vorgestellt.

Mehr

22. Jul 2013

Versicherungswirtschaft Online, „ Innovation: Andere Branchen machen es vor“

In einem Fachartikel auf www.versicherungsmagazin.de präsentieren Sven C. Schumacher und Raimund Kuess, beide von h&z, sowie Co-Autor Professor Guido Baltes von der Hochschule Konstanz, die Ergebnisse der paneuropäischen Studie „Innovation in Financial Services“. Demnach sehen 86 Prozent der Führungskräfte in Banken und Versicherungsunternehmen Innovation und nicht Kosteneffizienz als entscheidend für die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens an. Banken und Versicherer investieren derzeit viel Geld in neue Produkte und Systeme, um innovativer zu sein, doch der Kunde wertschätzt dies laut Studie derzeit noch nicht. Befragt wurden europaweit 110 befragten Führungskräfte und über 500 Kunden.

Mehr

18. Jul 2013

Bankmagazin Online, „Facebook und Co. sind bei Banken eher angebots- als nachfragegetrieben“

In einem Interview mit der Fachzeitschrift Bankmagazin und dem Portal Springer für Professionals berichtet Sven C. Schumacher, Partner bei h&z, von den Ergebnissen einer großen paneuropäischen Studie zur Innovationskraft von Banken und Versicherungen. Darin erklärt er, warum Innovation mittlerweile mehr als ein Modewort bei Banken und Versicherungen ist. Und wie Innovation und Kosteneffizienz miteinander einhergehen.
Hier finden Sie das Interview.

Mehr

4. Jun 2013

Handelsblatt, „Spediteure auf riskantem Kurs“

In einem Logistik-Spezial berichtet das Handelsblatt über die zunehmenden Unwägbarkeiten in der Lieferkette und die daraus erwachsende Bedeutung des Risikomanagements. Logistiker müssten lernen, Risiken in ihren Netzwerken frühzeitig zu erkennen, wird Harald Enz, Logistikexperte und Partner bei h&z zitiert.

Mehr

6. Mai 2013

Beschaffung aktuell, „Auf dem Radarschirm – Risikomanagement in volatilen Zeiten“

In einem Fachartikel berichten Boris Wippermann, Experte für Risiko- und Claimmanagement, und Thomas Mrozek, Principal für Supply Chain Management, über Maßnahmen zur Identifizierung von Risiken und ihre Verankerung im Unternehmen. Ziel muss es sein, über die Implementierung eines Risikomanagementsystems, potenzielle Gefahren für die Lieferkette frühzeitig zu erkennen und nachhaltig zu reduzieren. Ihr Fazit: Erfolg und Risiko hängen heute enger zusammen als je zuvor. Nur wer das versteht und umsetzt, kann Risiken managen und gestärkt daraus hervorgehen.

Mehr

25. Apr 2013

Handelsblatt, „Ausgezeichnete Ideen für ein gutes Betriebsklima“

In einem Spezial berichtet das Handelsblatt als Medienpartner über die Auszeichnung „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2013“, verliehen vom unabhängigen Great Place to Work Institute.

Mehr

13. Mrz 2013

Handelsblatt, „BMW-Verkaufsberater heißen nun wie bei Apple Product Genius"

Das Handelsblatt berichtet über die Einführung von Produktberatern, den sogenannten Product Genius, im Hause BMW. Christian Feilmeier, Geschäftsführer des Joint Ventures zwischen BMW und h&z, The Retail Performance Company, betreut die europaweite Einführung dieser Produktberater.

Mehr

19. Feb 2013

Handelsblatt, „Waffen gegen Rohstoffe“

Im Zusammenhang mit den Plänen der Bundesregierung, sich stärker in die Rohstoffversorgung der deutschen Industrie einzuschalten berichtet das Handelsblatt auch über den Wachstumsmarkt der deutschen Rüstungsindustrie im Nahen Osten. Hierzu zitiert die Wirtschaftszeitung eine Studie, veröffentlicht von h&z und seinem Joint Venture in Dubai, BHZP Consulting. Demnach gehen 94 Prozent der Rüstungsmanager davon aus, dass Aufträge aus der Region in den kommenden drei bis fünf Jahren eine mittlere bis hohe Relevanz für ihr Unternehmen entwickeln werden.

Auch das Straubinger Tagblatt zitiert Auszüge der Studie. Es berichtet über sinkende Umsätze der 100 größten Rüstungskonzerne der Welt und neue Absatzmärkte im Mittleren Osten.

Weitere Studienergebnisse lesen Sie hier.

Mehr

1. Feb 2013

Focus Online, „Eine Eskalation der Krise ist immer möglich“

Im Interview, initiiert und umgesetzt von h&z, warnt der Wirtschaftsweise Professor Joachim Scheide davor, die europäische Schuldenkrise zu früh abzuhaken. Auch für Deutschland gebe es keinen Grund, sich bei den Reformen zurückzulehnen.

Mehr

1. Feb 2013

Dow Jones Newsletter, „Qualifizierte Einkäufer gesucht: Anforderungen und Qualifikation passen häufig nicht zusammen“

In seiner Titelstory beleuchtet der Dow Jones Newsletter den Fachkräftemangel vieler Unternehmen und Branchen. In der Einkaufsabteilung scheint er besonders ausgeprägt zu sein. Neben den Hintergründen für diesen Mangel, geht es um Ansätze, die ihn beheben sollen. Als Beispiel wird im Bereich Finanzdienstleistung die Sourcing Excellence Academy „Financial Services“ genannt.

Mehr

17. Jan 2013

Straubinger Tagblatt/ Landshuter Zeitung, „Wettbewerb schadet nicht“

In einem Interview erläutert h&z Vorstandsmitglied Michael Santo die Schwierigkeiten von Boeings Dreamliner. Er sieht die gegenwärtige Zwischenfallserie im elektronischen System begründet. 

Mehr

13. Nov 2012

Handelsblatt, „China bringt Billig-Drohne auf dem Markt“

h&z Vorstand Michael Santo wird in einem Artikel über das bekanntgewordene Vorhaben des chinesischen Flugzeugbauers China Aviation Industry Corporation zitiert, der diese Woche eine Drohne vorstellen will. 

Mehr

30. Okt 2012

Service Today, „Mit Service-Transformation zum nachhaltigen Geschäftserfolg"

h&z ist neues Fördermitglied des Kundendienst Verbands Deutschland e.V. (KVD), dem europaweit größten Berufsverband für Führungskräfte im Kundendienst und im Service.

Mehr

4. Okt 2012

Die Zeit, Chancen-Spezial „Wirtschaftsprüfer & Berater“

In einer Foto-Serie der Rubrik Chancen wird unsere Beraterin Silvia Scheingruber auf mehreren Seiten portraitiert. Anhand von Fotos wird ihr Leben als Beraterin nachgezeichnet, die nicht nur auf den großen Flughäfen und in den Metropolen dieser Welt unterwegs ist, sondern genauso auf dem Land. Hier betreut h&z Kunden wie zum Beispiel eine Schreinerei. Auf der Fahrt dorthin, festgehalten in Bildern, erfährt der Leser u.a., dass ihr bisher größter Kunde 410.000 Mitarbeiter hatte und sie im Durchschnitt bis zu einem halben Jahr die Kunden betreut.

Mehr

18. Sep 2012

Harvard Business Manager, „Die mächtigste Stelle im Unternehmen“

In einem vierseitigen Artikel berichtet der Harvard Business Manager über die COO-Studie von h&z. Ausgehend von der Frage, ob Unternehmen mit Chief Operating Officer besser arbeiten als ohne, werden die Studienerkenntnisse ausführlich vorgestellt.

Mehr

30. Jun 2012

Yahoo Online, „Die besten Unternehmensberater Deutschlands"

Auch das große Onlineportal Yahoo greift die Hidden Champion-Studie auf.

Mehr

30. Jun 2012

FTD Online, „Die besten Unternehmensberater Deutschlands“

Die große deutsche Wirtschaftszeitung stellt die neun besten Unternehmensberatungen in Deutschland vor. h&z ist ausgezeichnet als eine davon.

Mehr

25. Mai 2012

Markt und Mittelstand, „Aus für den Sukhoi Superjet 100“

Anlässlich des Absturzes des russischen Mittelstreckenfliegers im Mai wird u.a. Michael Santo zu den Folgen für die Branche und den Sukhoi Konzern zitiert.

Mehr

10. Mai 2012

Technik + Einkauf, „Social Media: Einkauf mit Zukunft"

Die Fachzeitschrift informiert über die fünf Einkaufsvisionen, die h&z in seiner Studie „Procurement meets Social Media“ erarbeitet hat.

Mehr

10. Mai 2012

Relevant.at, „Social Media als Treiber einer neuen Einkäufer-Generation, Studie der Unternehmensberatung h&z"

Auch das österreichische Portal präsentiert die wichtigsten Daten und Fakten zur h&z Studie „Procurement meets Social Media“.

Mehr

10. Mai 2012

Mittelstandcafe.de, „Social Media als Treiber einer neuen Einkäufer- Generation, Studie der Unternehmensberatung h&z“

Das Portal stellt die Ergebnisse der h&z Studie „Procurement meets Social Media“ vor. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung neuer Strukturen und Prozesse im Job und auf den Folgen für die Personalentwicklung.

Mehr

21. Apr 2012

WirtschaftsWoche, Sonderheft Global China, „Von der Imitation zur Innovation“

Das zweisprachig verlegte Sonderheft „Global China“ berichtet in seinem Leitartikel über Chinas Weg zur Weltmacht.

Mehr

7. Apr 2012

Asia Bridge, „Auf dem Weg zur Rüstungsmacht“

Die Fachzeitschrift über die asiatischen Länder fokussiert auf die Erfolgsfaktoren Chinas im Rüstungsbereich. Michael Santo, Vorstand bei h&z, wird mehrfach zu seinen Zukunftsprognosen zitiert.

Mehr

4. Apr 2012

Beschaffung aktuell, „Kooperation: BME, WHU und h&z starten Weiterbildungsakademie“

Das Fachmagazin erklärt Historie und Hintergründe des Weiterbildungsprogramms „Sourcing Excellence Academy Financial Services“.

Mehr

2. Apr 2012

All about sourcing, „Einkaufsakademie für Finanzdienstleister“

Das Branchenmagazin berichtet umfassend über das Weiterbildungsprogramm „Sourcing Excellence Academy Financial Services“.

Mehr

29. Mrz 2012

Geldinstitute.de, „Erste Einkaufsakademie für Finanzdienstleister öffnet ihre Pforten“

Das Branchen-Onlineportal berichtet über die erste Einkaufsakademie, die speziell auf die Bedürfnisse und die Herausforderungen von Finanzdienstleistern ausgerichtet ist: Die „Sourcing Excellence Academy Financial Services“.

Mehr

27. Feb 2012

Handelsblatt, „Die neuen Militärmächte“

In einem großen Leitartikel befasst sich das Handelsblatt mit den aufstrebenden Streitkräften in Schwellenländern. Während der Westen bei seinen militärischen Aktionen spart, rüsten andere auf. Wie sie das machen und was das für die „alten“ Militärmächte bedeutet, das stellt der Artikel anschaulich dar.

Mehr

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Constanze von Lentzke
Marketing und Communications Manager

Tel.: +49 89 242969-848
Mobile: +49 151 402 39948
Fax: +49 89 242969-99
constanze.von.lentzke@huz.de

Publikationen

h&z Dialog

Beachten Sie auch unsere weiteren Publikationen wie Fachbeiträge, Studien, h&z Magazine und Bücher.

zu h&z Dialog